google-site-verification=F0ieR_wte7Yb5nhc5fKwFaR5Vj5zd9FcQtxzLN77f1A



Akku-Elektrogeräte für einen schönen Garten

Einen schön gepflegten Rasen dank moderner Akku-Elektrogeräte

Sie möchten sich entspannen in einem gepflegten Garten mir sorgfältig gemähten Rasen? Ein Garten der einen einladenden Anblick hat? Moderne Akku-Elektrogeräte schaffen mehr Bequemlichkeit und Freizeit. Knoten im Kabel gehören der Vergangenheit an. Es liegen keine Kabel im Weg und Sie können sich ganz auf das Mähen konzentrieren. Die umweltfreundlichen Mäher kommen ohne Benzin aus. Sie mähen leise und stören auch die Mittagsruhe auf der Terrasse nicht. Die wendigen Akku-Mäher kommen überall hin, auch Ecken und Kanten und machen aus Ihrer Grasfläche einen  gepflegten RasenDer Akku dieser Akku-Elektrogeräte ist in kurzer Zeit wieder aufgeladen und zum Mähen bereit.

Akku Rasentrimmer

Makita-Akku-Rasentrimmer rasentrimmer+makita akku-elektrogeraete

Die Akku-Rasentrimmer werden von unterschiedlichen Herstellern angeboten. Sie sind leicht und auf dem jedem Rasen nutzbar, mähen zuverlässig den Wildwuchs oder naturbelassene Flächen.
Alle Stellen sind mit dem Akku-Rasentrimmer leicht erreichbar. Auch unterhalb von Hecken und Sträuchern schneidet das Gerät Grashalme zuverlässig ab.

 

Geringes Eigengewicht und bequeme Handhabe zeichnen die Akku-Elektrogeräte aus. Durch den praktischen Akkubetrieb sind Sie flexibel und erreichen je Ecke in Ihrem Garten. Die Akkuschneider kürzen die Halme unmittelbar über den Boden und bieten Ihnen eine exakt geschnittene Rasenfläche. Eine kurze Akkuladezeit trägt zur angenehmen Gartenarbeit bei und der Rasen ist wieder Tipp Topp. Die meisten Akkurasentrimmer sind höhenverstellbar und passen sich Ihrer Körpergröße perfekt an. Das schont den Rücken und erleichtert die Gartenarbeit. Gut ausgestattete, technisch hochwertige Geräte bieten Ihnen viel Unterstützung bei Ihrer Gartenarbeit und punkten mit zahlreichen Vorteilen:

  • gute Ergonomie für bequemes Arbeiten
  • Kabel holen, ausrollen, hinterher eventuell säubern und Aufrollen, war Gestern
  • leichte Bedienung, unabhängiges freies Arbeiten
  • perfekter, sauberer Schnitt
  • lange Nutzung durch hohe Zuverlässigkeit

Fazit:
Wer Zeit sparen, und sich die Arbeit erleichtern will, wird moderne, leistungsfähige Akku-Rasentrimmer im Garten einsetzen. Die meisten Akkus lassen sich innerhalb kürzester Zeit aufladen. Das geringe Gewicht der modernen Lithium-Akkus (circa 60 Prozent leichter als normale Akkus) ist weniger anstrengend. Sie haben trotz des geringen Gewichts eine hohe Leistung, und zeichnen sich durch eine lange Haltbarkeit aus.

Akku-Rasenmäher

Makita-Akku-Elektrogeräte DLM380Z Akku RasenmäherMittlere und kleine Rasenflächen sind mit einem Akku-Rasenmäher schnell gemäht. Toll ist die Zuverlässigkeit und auch das niedrige Gewicht. Ein Akku-Rasenmäher ist meist vierzig Prozent leichter als ein herkömmlicher Rasenmäher. Das macht sich auch in geringerer Bauhöhe und großer Wendigkeit bemerkbar. Die Akku-Elektrogeräte sind leise und saubere Luft gibt es extra noch. Ergonomische Griffe, die sich individuell verstellen lassen gewährleisten ein sicheres und Rücken schonendes Arbeiten.

 

Zu den  bequemsten Akku-Elektrogeräten zählen die Robotermäher

WOLF-Garten Robotermäher ROBO SCOOTER® 600; 18AO06LF650 Mähroboter

Diese Robotermäher sind die Zukunft. Sie wechseln einfach die Richtung, wenn sie an ein Hindernis kommen. Sind die Daten für den Flächen und den Kantenschnitt einmal eingegeben, arbeiten diese Akku-Elektrogeräte wirklich wie ein Roboter. Vor Anstoßen an Gegenständen, Dauerregen oder Diebstahl bewahren die selbständigen Mähroboter verschiedene Sensoren und ein Alarmsystem mit PIN-Code. Wird es Zeit für eine Akkuladung, fahren sie die Ladestation selbständig an. Das fest zu verlegende Begrenzungskabel gibt den MÄHROBOTERN ihren Aktionsradius vor. Ist der Akku voll, geht es automatisch weiter.

Der Akku 

Die innovativen Akkus mit Lithium-Ionen-Technologie zählen bei den meisten Geräten zum Standard. Die wesentlich höhere Energiedichte bietet längere Betriebszeiten. Die Li-Ionen-Akkus haben eine größere Lebensdauer und eine geringe Selbstentladung, weil sie keinen Memory-Effekt haben. Die Akku-Rasenmäher sind deshalb sehr wartungsarm. Sie sind mit oder ohne Grasfangkorb erhältlich. Beim praktischen Grasfangkorb müssen Sie nichts zusammenrechen. Der Grasfangkorb lässt sich einfach abnehmen und zwischendurch im Kompost entleeren. Wollen Sie fortlaufend mähen, wird durch den Heckauswurf der Grasschnitt auf dem Rasen verteilt. Egal welche Marke, ob ALKO, Bosch, SABO oder Wolf; alle erreichten gute Ergebnisse. Zu den vielen Vorteilen, die Ihnen diese Akku-Elektrogeräte bieten, zählen:

  • umweltfreundlicher Betrieb ohne Benzin, 
  • leichte Handhabung, kein Kabelsalat
  • geringes Gewicht, zuverlässiger Betrieb
  • hohe Sicherheit, da ohne Netzspannung 
  • kurze Akku-Ladezeit
  • Verwendung des Akkus auch mit anderen Geräten möglich

Fazit:
Die modernen Akku-Rasenmäher erbringen zuverlässige Schnittleistungen und lassen sich vielseitig einsetzen. Auf kleinen oder mittleren Rasenflächen (bis 500 m²) stellen sie die 1. Wahl unter den Rasenmähern dar. Unabhängig von einer Stromquelle bieten sie eine hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit.